Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig

Intern
angemeldet bleiben?
Online
Counter
Shoutbox
QR - Code Fun Chat
QR - Code Homepage

Disturbed präsentieren das Album 'Divisive'

Disturbed präsentieren das Album 'Divisive'

Freitag, 18 November 2022
06:58 Uhr

Überall, wo man heutzutage hinschaut, hat sich ein übersteigerter Tribalismus breit gemacht. Diejenigen, die an der Macht sind, nutzen weiterhin Angst und Hass, um sich selbst zu stärken, und versuchen weiterhin, uns gegeneinander aufzubringen. Wählen Sie ein Thema - irgendein Thema - und die Machthaber werden alles tun, um es zu einem spaltenden Thema zu machen, indem sie die Menschen ermutigen, sich für eine Seite zu entscheiden und darauf bestehen, dass ihr Standpunkt der einzig richtige ist. Diese Platte ist eine Kritik an diesem gefährlichen Status quo, in dem wir leben. - Disturbed Quelle: Warner Bros. Records Foto: Warner Bros. Records Short-URL: https://mix1.de/m62020

Tokio Hotel veröffentlichen ihr neues Album „2001“

Tokio Hotel veröffentlichen ihr neues Album „2001“

Freitag, 18 November 2022
06:57 Uhr

Fünf Jahre nach ihrem Top-5-Album „Dream Machine“, der Neuauflage ihres größten Hits „Durch den Monsun 2020“ sowie Gold in Deutschland und der Schweiz und Platin in Österreich für ihre VIZE-Collabo „White Lies“, veröffentlichen Tokio Hotel am 18. November 2022 ihr sechstes Studioalbum mit dem Titel „2001“. „Als der Lockdown losging und wir unsere Lateinamerika-Tour absagen mussten, sind wir mit gebrochenen Herzen zurück ins Studio gegangen“, erinnert sich Bill Kaulitz. „Das einzig Gute daran war, dass wir endlich genug Luft hatten, auch wieder zu viert einfach rumzuhängen, Zeit zu verbringen und kreativ zu sein. Die Idee zu ‚Monsun 2.0‘ wurde geboren - und zum ersten Mal seit langem, fühlte es sich wieder ein bisschen an wie damals, vor über 20 Jahren. Dieses Gefühl haben wir mitgenommen, in alle Sessions, durch viele Studios in Berlin und L.A., mit neuen Begegnungen und Wiedersehen mit alten Bekannten.“ Quelle: Sony Music Foto: Sony Music Short-URL: https://mix1.de/m60925

Mike Leon Grosch - Polaroid

Mike Leon Grosch - Polaroid

Montag, 14 November 2022
18:00 Uhr

In typischer Mike Leon Grosch-Manier treffen bei Polaroid zarte Melodien auf intensive Lyrics. Weihnachtliche Klänge auf eine berührende Botschaft. Denn die Eltern auf dem fast vergessenen Foto in jung zu sehen, diese Zeit war wunderschön. Und es ist eine Mischung aus Herzkino und Gänsehaut, mit der der Mann mit der unverkennbaren Reibeisenstimme offen und ehrlich seinen ganz persönlichen Weihnachtswunsch darlegt: über kein Geschenk der Welt hätt' ich mich so gefreut, wie uns nochmal zu sehen auf Polaroid. Es sind Erinnerungen an die Vergangenheit, die die Gegenwart zu dem machen, was sie ist. Die Menschen von früher, die uns heute noch prägen. Und das Glück einer scheinbar längst vergangenen Zeit, das bis heute nachhallen kann. All das weiß auch Mike Leon Grosch, wenn er sich dieses ganz besondere Polaroid ansieht. Ein kleines Foto, das unendlich viele Erinnerungen in sich trägt und eine einzigartige Geschichte schreibt: Wenn du dieses Foto von uns siehst, irgendwann in ein paar Jahren. Und diese Überdosis Glück, das war'n wir. Wenn du dieses Foto von uns siehst, die geschriebenen Worte liest, das war unser erstes Weihnachtsfest. Artist: Mike Leon Grosch Komponist: Tom Marquardt Produzent: Dirk Fiebich Arrangeur: Uwe Müller Text: Kurt Schoger Produktion: Eric Sylaar I Dirk Fiebich I Oli Nova Autor: Kurt Schoger Label: ℗© 2O22 ELE / Electrola

Ralf Cerne - Dein Leben ist mein Programm

Ralf Cerne - Dein Leben ist mein Programm

Montag, 14 November 2022
17:59 Uhr

Der Name Ralf Cerne ist den Freunden des Schlagers natürlich nicht unbekannt. Bereits zu Beginn der 1990er Jahre hat er seinen Job in der Unterhaltung gestartet, anfangs mit volkstümlichen Liedern. Bereits in damaliger Zeit gab es eine Zusammenarbeit des Herners mit dem Hamburger Musikproduzenten und Labelchef Peter Sebastian. Songs wie „Baby Blue“, „Es ist so schön bei dir, Cherie“, „Sonnenlicht bei Nacht“, „Selbst im Himmel fallen Tränen“, „Bis der erste Regen fällt“ oder „Im Falle eines Falles“, sind vielen Fans noch in guter Erinnerung. Zum Verdruss seiner Fans hat sich Ralf viele Jahre lang vom Musikgeschäft zurückgezogen. Umso größer ist die Freude, dass er nun wieder da ist – und wie: Gleich zwei brandneue Aufnahmen hat RALF im Gepäck und sein Live-Comeback in Oberhausen bei einer Veranstaltung „Ecki and Friends“ mit Bravour bestanden. Mit dem von Matthias Stingl komponierten Song „Dein Leben ist mein Programm“, macht RALF seiner Herzdame ein großes Kompliment. „Vom ersten Augenblick“ hat sie ihn fasziniert – und Worte wie „Wohlfühlmolekül“ fallen wohl nur Texter und Produzent Peter Sebastian ein. Wer „zum Frühstück keinen Kaviar“ braucht, setzt die richtigen Prioritäten. Mit diesem Song wird Ralf Cerne nicht nur seine Fans, sondern auch die Freunde des deutschen Discofox-Schlagers begeistern! Der Titel war schon immer ein Lieblingslied von Ralf Cerne – leider gab es vor vielen Jahren persönliche und familiäre Gründe, ihn nicht zu veröffentlichen – umso schöner, dass es nun möglich ist, diesen hitverdächtigen Titel auf den Markt zu bringen. Da man auf einem Bein nicht stehen kann, hat Ralf Cerne mit „ Baby Blue “ gleich einen weiteren und Remake-Kracher im Angebot. An diesen Titel erinnern sich viele Fans der damaligen WDR4-Radiosendung „Rhythmus der Nacht“. Als die öffentlich-rechtlichen Sender noch Wert auf den Publikumsgeschmack legten, wurde der Titel gerne im Radioprogramm gespielt und schaffte es sogar auf den gleichnamigen CD-Sampler. Für den Mix zeichnen sich „Christian Cesar aka Cesareo DeeJay“ & „Stefan von HITARENA“ aus und verzeichnet in diversen DJ-Portalen und Hitparaden mit Baby Blue_Cesareo Deejay X Hitarena Club Mix unglaubliche Einstiegs Erfolge. Eins steht fest: Nach wie vor lieben die Fans Ralf Cerne, der sich nach langer Pause nun beeindruckend zurückmeldet. Artist: Ralf Cerne Grafiker: Denny Schönemann Öffentlich Label: ℗© 2O22 Toi-Records Matthias Stingl I Jean Thies I Helmut Theil I Marita TheilI Peter Sebastian I Jörg Lamster I Christoph Leis-Bendorff I Wetcat Studio I

G. G. Anderson veröffentlicht Weihnachtsalbum 'Pulverschnee und Zärtlichkeit'

G. G. Anderson veröffentlicht Weihnachtsalbum 'Pulverschnee und Zärtlichkeit'

Freitag, 11 November 2022
08:25 Uhr

Mit einem wortgewaltigen Albumtitel läutet G.G. Anderson die schöne besinnliche Weihnachtszeit ein. „Pulverschnee und Zärtlichkeit“ ist eine bunte Lichterkette mit einem Farbenmeer an Songvariationen. Die Bandbreite reicht hier von großartigen eigenen Songs mit ihren kunstvollen Liedmotiven wie „Die erste Schneeballschlacht“ oder „Winterzeit“ bis hin zu den großen klassischen Weihnachtsliedern wie „Heidschi Bumbeidschi“ oder „Weiße Weihnacht (White Christmas)“ welche G.G. Anderson mit samtweich gefühlvoller Stimme ausdrucksstark interpretiert. Quelle: Telamo Foto: Telamo Short-URL: https://mix1.de/m62155

Sportfreunde Stiller präsentieren das Album 'Jeder nur ein X'

Sportfreunde Stiller präsentieren das Album 'Jeder nur ein X'

Freitag, 11 November 2022
08:24 Uhr

Am 11. November 2022 kommt das neue Sportfreunde Stiller Album „JEDER NUR EIN X“, gesprochen Jeder nur ein Kreuz – das achte Album der Münchner Band. Thematisch werden viele Facetten der Sportfreunde Stiller vereint: Der Sport, der Humor, die Haltung, sowie Lieder, die einfach nur den Moment feiern wollen. Und wie klingt das? – Die ungehobelten Gitarrenbretter, mit denen die Sportfreunde zu Beginn ihrer Karriere das Publikum gegen die Wand klatschten, sind weniger geworden. Das Album beginnt stattdessen mit Soundtüfteleien und Akustikgitarre, mit Off-Beats und Bläsersounds. Und doch ist der erste Song „I’M ALRIGHT!“ – zugleich die erste Singleauskopplung – 100 Prozent Sportfreunde Stiller. „I’M ALRIGHT!“ macht Lust auf mehr: auf der Oberfläche die pure Lebensfreude – und ein paar Ebenen tiefer eben doch ein Nachdenken über die Welt. Quelle: Vertigo Berlin (Universal Music) Foto: Vertigo Berlin (Universal Music) Short-URL: https://mix1.de/m62065
Moderator auf Sendung
Wunschbox
Phonostar Player
Sendeplanvorschau